Schicke Flipflops

Werbung

Hey zusammen!

Ich hab endlich neue Flipflops bekommen! Meine alten sind doch kaputt gegangen im Frühling. Jetzt ist Hochsommer und ich hatte nur so doofe, alte Sandalen. Alle meine Freundinnen tragen Flipflops draußen, wenn's heiß ist, an der Strandpromenade zum Beispiel. Das kann ich jetzt endlich auch. Ich hab meine beim Onlineshop

http://www.runmarkt.de/ bestellt. Da hab ich ein schickes Paar von Nike gefunden. Das ist weiß mit blauen Bändern. Steht mir echt gut, wie ich finde und tragen sich super leicht. Jetzt will ich aber bald ab ins Freibad. Da war ich schon letzten Monat einmal, aber mit den ollen Ledersandaletten. Macht's gut, Leute!  

1 Kommentar 28.7.14 15:41, kommentieren

Werbung


Ganz große Ferien

Werbung

Schon komisch, ich hab jetzt ganz große Ferien - für immer. Naja zumindest bis ich Studium habe. Das soll ja sehr verschult sein heutzutage. Die Studenten haben zwar auch Semesterferien, aber in denen müssen die doch auch arbeiten und Hausarbeiten schreiben. Das weiß ich von meiner Tante. Jetzt sitz ich schon an den Bewerbungen für die Unis. Ich will mal Lehrerin werden und denke, dass ich so Bio und Deutsch nehme. Das waren meine Abi-Leistungskurse. Aber beides waren riesige Lernfächer. Ob das an der Uni wohl auch so ist? Warum kann man nicht einfach nur Bio- oder nur Deutschlehrer werden? Ist das so schwer?

25.7.14 17:29, kommentieren

Werbung


Abitur

Werbung

Hallo zusammen!

 

Es ist vollbracht! Das Abi ist geschafft! Nie wieder Schule!

 Alle Prüfungen sind geschrieben. Die waren eigentlich nicht viel schwerer, als große (3 Stunden) Klassenarbeiten. Insofern waren wir gut aufs Abi vorbereitet.

Ich hab mein Zeugnis bekommen und habe einen Durchschnitt von 1,9 erziehlt! Immerhin eine 1,!!! 

Das Zeugnis wurde uns in unserer Aula überreicht und eine Rose. Das war schön. Vorher gab es kleines Musikprogramm. Meine Freundin Lisa hat natürlich Geige gespielt. Bei der Zeugnisvergabe ist Jesse tatsächlich sein Abi runtergefallen. Passt irgendwie zu ihm.

Der Abiball war nicht so doll. Wir haben das nicht so toll organisiert hinbekommen. Wir hatten auch nicht genug Geld für tollen Caterer, DJ, Hotel usw. zur Verfügung. Da waren unsere Eltern echt knauserig. Dafür war mein lila Prinzessinnenkleid sehr schön und ich bin beim Tanzen nicht, wie erwartet, hingefallen. 

 

1 Kommentar 25.7.14 17:22, kommentieren

Werbung


Paps helfen

Werbung

Mein Vater macht grad unserern Pool für den Sommer startklar. Und dafür braucht er mich. Er sagt, ich bin jetzt seine "Große" und ich helf ihm auch gerne im Haus und im Garten, eigentlich lieber als meiner Mutter. Zum Beispiel wollte er den Pool streichen, reinigen und unser Filter war auch kaputt. Ich sollte das, was er braucht im Internet raussuchen und dann zum Besten Preis bestellen. Das heißt, wenn ich ein besseres Angebot in einem Baumarkt oder so gefunden hätte, wären wir dahin gegangen. Aber ich bin ja clever und hab eine Seite für Poolbedarf (http://www.pool-bedarf.de ) gefunden. Die heißt ja auch so. Da gab's jedenfalls all die Sachen und ich hab mir das mit meinem Vater zusammen angeguckt und er hat sein Okay gegeben. Da hab ich das bestellt und jetzt sind wir dabei den Pool ordentlich zu machen. Also, ich musste schon streichen helfen. Das wird schick, wenn es endlich mal heiß ist und wir wieder baden können. Aber noch sieht ja noch nicht danach aus. Hier sind so graue Wolken, als würde es bald regnen.

8.5.14 10:48, kommentieren

Werbung


Post aus Nizza

Werbung

Unsere Verwandten aus Nizza haben uns ein Paket geschickt. Meine Tante hat extra einen Brief für mich reingelegt. Sie will wissen, ob ich noch zum Ballett gehe, wie mein Abitur geworden ist, wie es Idahoe geht usw. Ich werde ihr einen Brief zurückschreiben. Da wird sie sich bestimmt freuen. Oder sollte ich nicht doch lieber auch ein Päkchen schicken? Sie haben uns wie immer Sachen geschickt. Ich schäme mich richtig, dass wir das nie machen. Ich darf es nur nicht wieder vergessen, wie sonst all die Jahre.  Sie schicken mir immer Süßigkeiten und kleine, seltsame Geschenke, zum Beispiel einmal ein Modellflugzeug. Ich muss wirklich mal wieder hin, damit sie mich wieder sehen und merken, dass ich nicht mehr das kleine Mädchen bin, dass sie kennen gelernt haben. Wenn Nizza nur nicht soweit weg wär.

8.5.14 10:37, kommentieren

Werbung


Idahoe ist krank!

Werbung

Das olle wechselhafte Wetter - mal Sonne, mal ganz kalt mit Niesel hat Idahoe nicht gut getan! Er hat die Pferdegrippe oder wie das heißt. Was soll ich denn jetzt machen? Der Tierarzt hat meinem Pferd Ruhe und Medizin verordnet. Idahoe muss immer wieder gespritzt werden. Und das Zeug aus der Flasche muss ich ihm ins Futter mischen. Ich merke, dass es ihm nicht schmeckt. Ich bin jetzt immer wieder beim Reiterhof und kümmer mich um Idahoe. Er wirkt ständig müde. Hab richtig Angst um ihn.

1 Kommentar 8.5.14 10:30, kommentieren

Werbung


Zeit mit meinem Freund

Werbung

Mit meinem Freund und mir läufts zur Zeit super, er hat zur Zeit nämlich viel Freizeit, da er nur halbtags bei Kaisers arbeitet und trotzdem nicht allzu schlecht verdient, dafür dass er zur selben Zeit wie ich dann nach Hause kommt und mir häufig sogar noch bei den Hausaufgaben versucht zu helfen. Bei Mathe greif ich dann mal gerne auf seine Intelligenz zurück...bei Deutsch und Englisch verlass ich mich hingegen lieber auf mein Können. Ich finds schön, dass wir so viel Zeit miteinander verbringen können. Meine Mum hat sich letztens eine Getreidemühle bei www.perfektegesundheit.de gekauft, womit sie jetzt immer auch noch selbstgebackenes Brot macht. Mein Freund findet das Brot echt lecker, ich glaub nur deswegen kommt er noch so häufig zu uns Weil die ganze Wohnung nach frischgebackenem Brot riecht, meistens zumindest. Naja, vielleicht bin ich auch der ausschlaggebende Grund...ich hoffe es für ihn <3. Er kommt in der Woche eigentlich immer zu mir und am Wochenende besuch ich ihn dann, das ist ganz gut, weil für unter der Woche wohnt er doch recht weit weg und ich muss ja noch fürs Abi lernen, er nicht. Er hat immer Feierabend nach 13 Uhr. Am Wochenende nehme ich aber den weiteren Weg gerne auf mich, denn bei ihm sind ja keine Eltern nur ein weitere Mitbewohner aus seiner WG.

15.1.14 10:04, kommentieren

Werbung



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung